HF Leiterplatten

HF- und Mikrowellenschaltungen müssen elektro-magnetische Wellen mit schwachen Signalleistungen im Frequenzbereich von einigen GHz verlustarm verarbeiten. In der Radartechnik werden Signale von noch höheren Frequenzen angewendet.

Für die Übertragung hochfrequenter Signale werden Leiterplatten mit definierten Übertragungseigenschaften eingesetzt:

  • Übertragungsleitungen
  • Substrate mit geringerer dielektrischer Dämpfung
  • Multilayer mit gemischten Dielektrika (Hybrid – Multilayer)

Einfache HF-Mikrowellenschaltung mit Teflon

  • PTFE-haltige und PTFE-freie Materialien mit besonders niedrigen Verlustfaktoren

Gemischte Dielektrika Aufbauten

  • Kombination unterschiedlicher Materialien
  • Kosten sparen durch intelligenten Materialeinsatz

Wärmeableitung

  • Verschiedene Arten von Entwärmungskonzepten
  • Unterschiedliche Integrationsmöglichkeiten von Metallstücken zur Wärmeableitung

Details zur Wärmeableitung

Möchten Sie mehr erfahren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Anfragen
Bitte senden Sie uns Ihre Anfragen an die folgende E-Mail: anfrage@se-pcb.de